Eiergrog – Rezept

Rezept für Eiergrog
Leckerer Eiergrog, frisch zubereitet im Friesen-Café auf der Insel Amrum
Eiergrog – frisch zubereitet

Und so gelingt das nordfriesische Original richtig gut:

Ein gut vorgewärmtes, feuerfestes Glas
-> dicke Gläser halten länger warm
-> vorsichtig in der Microwelle erwärmen

Ein heiles, legefrisches Ei Ihres Lieblingshuhnes
-> nur das Eigelb wird benötigt
-> kaputte Eier sind hygienisch bedenklich

1-1,5 Esslöffel Zucker

4-8cl stark erhitzten Rumverschnitt (Mikrowelle oder Topf)

6cl heißes Wasser
-> Das gehört NICHT in einen Eiergrog: Eierlikör, Milch, Milchschaum, Sahne, Sahnehaube, Strohhalm Mehr lesen